Chronik und Konzertarchiv

Aus dem bis dahin projektbezogenen „Madrigalchor“ gründete 2013 Kantor Andreas Pumpa den regelmäßig probenden KAMMERCHOR, der seitdem regelmäßig in den Gottesdiensten unserer Gemeinde mitwirkt und Konzerte gestaltet:

Konzert des KAMMERCHORs 2014:

Petite Messe Solennelle

Programm ROSSINI Endfassung

in historischer Aufführungspraxis

Mitwirkende: Frank Zabel (Piano Erard), Herbert Voß (Harmonium d’Art),

Leitung: Kantor Andreas Pumpa

 

Sommerkonzert des KAMMERCHORS 2015 in Wermelskirchen:

„Eine Reise durch fünf Jahrhunderte der Musikgeschichte“

Programm Musikreise Sommerkonzert Stand 19.06.2015

Leitung: Kantor Andreas Pumpa

 

 

 

Sommerkonzert des KAMMERCHORS 2015 in Dabringhausen:

„Eine Reise durch fünf Jahrhunderte der Musikgeschichte“

Leitung: Kantor Andreas Pumpa

 

 

 

Konzert des KAMMERCHORs 2015:

„Ich hatte viel Bekümmernis“ Kantate BWV 21, Johann Sebastian Bach, Requiem in d-moll, KV 626 (Süßmayer-Fassung) Wolfang Amadeus Mozart, in historischer Aufführungspraxis

RequiemProgramm

Mitwirkende: Veronika Madler (Sopran), Alexandra Thomas (Alt), Wolfgang Klose (Tenor), Harald Martini (Bass),  Neues Rheinisches Kammerorchester Köln, Leitung:  Kantor Andreas Pumpa

 

Passionskonzert 2016

Leitung: Kantor Andreas Pumpa

Programm Passionsmusik 2016

 

 

 

 

Konzert des KAMMERCHORs 2016

„Wer nur den lieben Gott lässt walten“ Felix Mendelssohn Bartholdy

MAGNIFICAT von John Rutter

RutterProgramm 25.09.2016

Mitwirkende: Veronika Madler (Sopran), Neues Rheinisches Kammerorchester Köln

Leitung: Kantor Andreas Pumpa

 

Passionskonzert 2017

Leitung: Kantor Andreas Pumpa

Musik zur Passion 2017

 

 

 

 

Konzert des KAMMERCHORs 2017:

WEIHNACHTSORATORIUM von Johann Seb. Bach in historischer Aufführungspraxis

15:00 Uhr Kinderkonzertfassung, Teile I bis III (in Auszügen, mit Erzähler Armin Himmelrath)   ProgrammWO Kinder

19:00 Uhr Sinfonische Gesamtfassung der Teile I bis III und V   WOErwachseneProgramm

Mitwirkende: Elisa Rabanus (Sopran), Alexandra Thomas (Alt), Johannes Klüser (Tenor), Harald Martini (Bass) Barockorchester CONSORTIUM MUSICA SACRA Köln, Leitung: Kantor Andreas Pumpa

 

Chorkonzert am 30.09.2018: „Five Days that Changed the World“

Mitwirkende: Kantorei, Kammerchor, KämmerchenCHOR, Ensemble Différance

Five days Programm

„Herr, der Du bist der Gott“ (F. Mendelssohn, „Paulus“), Motette „Jesu meine Freude“ (Johann Sebastian Bach), „Liebeslieder-Walzer op.52“ (Johannes Brahms), „Five Days that Changed the World“ (Bob Chilcott)

 

Chorkonzert am 29.03.2020: „Ein Deutsches Requiem“ von Johannes Brahms

Mitwirkende:  KAMMERCHOR Wermelskirchen, Veronika Madler (Sopran), Harald Martini (Bariton), Frank Zabel (Pianoforte), Helmut Voß (Harmonium), Guido Pieper (Pauken)

Gesamtleitung: Kantor Andreas Pumpa

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.