Termine !!!

Gottesdienst- und Konzerttermine 2020

der Kantorei, des Kammerchores, Jubilate Deo, Kämmerchen- und JuniorCHOR, und des Gemshorn Ensembles… :  (Stand: 05.08.2020) 


Chorproben, gottesdienstliche Mitwirkungen und Konzerte von Chören sind im Moment noch nicht möglich. Aktuelle Hinweise finden Sie auf der Seite unserer Kirchengemeinde:

www.ekwk.de

und auf der Seite der Evangelischen Kirche im Rheinland:

https://news.ekir.de/


Sonntag, 20.09.2020 um 17:00 Uhr in der Stadtkirche:  Five o´clock JAZZ: Les Searle & Friends in concert

Erneut ist es gelungen, Les Searle für ein Konzert in der Stadtkirche zu gewinnen: am Sonntag, den 20.09.2020 um 17:00 Uhr führt Les Searle (Piano) zusammen mit Paul-G. Ulrich (Kontrabass) und Marcel Wasserfuhr (Schlagzeug) die Reihe „Meilensteine“ fort – als vierter Mann wird in diesem Jahr Heiner Wiberny (Saxophon, Klarinette und Flöte) dabei sein. Wiberny war viele Jahre Mitglied in der WDR Big Band.

Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten. Bitte melden Sie sich über „Tickets buchen“ mit Ihren Daten über folgenden Link an:   https://www.bergisch-live.de/shop/337701

damit die Corona-Schutzbestimmungen eingehalten werden können und der Einlass kontaktfrei erfolgen kann. Zum Konzert bitte Ihre Mund-Nasen-Bedeckung nicht vergessen. Vielen Dank!

Eine Veranstaltung von www.wir-für-ekwk.de zugunsten der Stadtkirchenorgel.


Sonntag, den 15.11.2020 um 17:00 Uhr: Kammerkonzert „Lieber Ludwig…“ mit dem Neuen Rheinischen Streichquartett in der Stadtkirche

Für viele ist Ludwig van Beethoven der berühmteste Komponist der Welt. 2020 wäre er 250 Jahre alt geworden. Und Rheinländer war er noch dazu. Am Sonntag, den 15.11.2020 um 17:00 Uhr nimmt uns das Neue Rheinische Streichquartett in der Stadtkirche mit auf eine Reise durch die Welt seiner Musik.

Das Neue Rheinische Streichquartett besteht aus Albert Rundel (Violine), Gudrun Höbold (Violine), Chiho Takata (Viola) und Martin Burkhardt (Violoncello). Lebendiges, energievolles Musizieren, klangliche und gestalterische Homogenität, stilistische Kompetenz prägen das Spiel des Neuen Rheinischen Streichquartetts.

Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten. Bitte melden Sie sich über „Tickets buchen“ hier:   https://www.bergisch-live.de/?337700

mit Ihren Daten an, damit die Corona-Schutzbestimmungen eingehalten werden können und der Einlass kontaktfrei erfolgen kann. Zum Konzert bitte Ihre Mund-Nasen-Bedeckung nicht vergessen. Vielen Dank!

Eine Veranstaltung von www.wir-für-ekwk.de zugunsten der Stadtkirchenorgel.


Sonntag, 13.12.2020 Adventskonzert in der Stadtkirche Wermelskirchen

Termine 2021:

Samstag, den 09.01.2021 „Musik Alter Meister“ Kammerkonzert um 17:00 Uhr in der Stadtkirche

Am Samstag (09.01.2021) nach Epiphanias, dem Dreikönigstag, erwartet uns ein „königliches Fest“ in der Stadtkirche Wermelskirchen: das Kammerkonzert „Musik Alter Meister“ –  Genießen Sie in der festlichen Stadtkirche im Schein der Weihnachtsbaumkerzen die wunderbaren Klänge Alter Musik, die uns anrühren und zur Ruhe kommen lassen. Übrigens: Die Eintrittskarten eignen sich hervorragend als Weihnachtsgeschenk!!

Eintritt 14 € (ermäßigt für Schüler, Azubis, Studenten: 7 €), Kinder unter 14 Jahren haben freien Eintritt!

Tickets erhalten Sie ab Oktober über www.bergisch-live.de


Sonntag, den 21.03.2021  „Ein deutsches Requiem“ von Johannes Brahms – Passionskonzert des Kammerchores um 17:00 Uhr  in der Stadtkirche, Veronika Madler (Sopran), Harald Martini (Bass), Frank Zabel (Pianoforte), Helmut Voß (Harmonium), Guido Pieper (Pauken), Leitung: Kantor Andreas Pumpa

Das Konzert war für den 29.03.2020 geplant und wurde nun auf den 21.03.2021 verschoben.

Für alle die, die das Passwort kennen, gibt es unter INTERN weitere Informationen zu Probenterminen und zu geplanten Musikstücken etc.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.