12-Stunden-Konzert „Kirmes 2017“

12-Stunden-Konzert am Kirmes-Samstag 2017 mit Mittelaltermarkt!

 

HÖRT, HÖRT ihr Leute! MARKT am Markt zur Kirmes !!!!!!!

Nach dem großen Erfolg des letzten Jahres veranstaltet das Fundraisingteam der Evangelischen Kirchengemeinde Wermelskirchen am Kirmes-Samstag, dem 26.08.2017 von 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr in der Stadtkirche Wermelskirchen 26.08.2017 wieder ein 12-Stunden-Konzert.

Zugunsten der Sanierung und Erweiterung unserer Stadtkirchenorgel werden uns zahlreiche Chöre, Musiker und Gruppen ein kunterbuntes Programm zeigen.

Das Musikprogramm finden Sie hier:

http://www.wir-fuer-ekwk.de/aktuell/12-stunden-konzert-2017/

Die über die Stadtgrenzen hinaus bekannte „Herbstkirmes“, die jährlich über 100.000 Besucher von nah und fern anzieht, hat ihren Ursprung im Kirchweihfest unserer Stadtkirche („Kirmes“ kommt von Kirchweihmesse). Seinen Ursprung hat das Kirchweihfest im Gedenken an den Schutzpatron St. Bartholomäus.

Im Lutherjahr (500 Jahre Reformation) möchten wir ein „Zeitportal in die

Renaissance“ eröffnen, um das Gestern mit dem Heute zu verbinden und einen Einblick in das damalige Leben zu ermöglichen. Daher wird zusätzlich auf dem Gelände rund um die Kirche ein Mittelalterlicher Markt mit Selbstgemachtem veranstaltet. Alle um die Kirche herum stattfindenden Aktivitäten werden unter dem Oberthema „Renaissance“ gestaltet, mit zeitgenössischen Speisen und Getränken und, wer mag, mit entsprechender Kleidung und Musik.

Tüchtige Hausfrauen werden köstliche, selbstgemachte Liköre und Marmeladen aus heimischem Obst feilbieten. Krämerinnen aus dem Heisterbusch haben allerlei Strickwerk im Angebot.  Fleißige Näher und Bastler haben verschiedenerlei Gewerke zu Eurer Freude und Erwerb hergestellt. Sie alle werden in altertümlicher Gewandung ihrem Handel nachgehen.

Ein Schmied, ein Papierschöpfer und mehrere Wollspinnerinnen werden uns ihre Künste vorführen!

Kinder können Ketten basteln, Katapulte mit Naschwerk befeuern und Mühlespiele basteln!

Auch an das leibliche Wohl ist gedacht, neben heimischem Säften wird es Met und echtes DELLMANNS Bräu zu kosten geben. Außerdem werden Würstchen gebraten, Waffeln gebacken. Kuchen und orientalische Pizza warten darauf von EUCH verzehrt zu werden!

Der Markt findet ab 12 Uhr statt. Am frühen Abend werden die Stände wieder abgebaut. Der Erlös kommt in vollem Umfang der Orgelsanierung in unserer Stadtkirche zugute. – EILET und seht, was dort für EUCH geboten wird.

OBACHT: Am Eingang wird ein Wegzoll von einem Silberling (1 €) erhoben! Dieser ist im vollem Umfang für die Sanierung und Erweiterung der Orgel unserer Stadtkirche bestimmt.

Wir freuen uns, dass der Tag von Renaissacemusik bis zur Moderne einiges zu bieten hat, denn neben Chören, Krummhornbläsern, Dudelsäcken und Drehleiern werden auch moderne Instrumente zu hören sein.

Kommt und genießt das abwechslungsreiche Programm!


Wir wünschen uns einen fröhlichen Tag mit viel Musik, Begegnungen und Gesprächen – und wir wollen zu den 1.000 Besuchern vom Vorjahr noch 1.000 mehr erreichen.

http://www.wir-fuer-ekwk.de/aktuell/12-stunden-konzert-2017/

Über Ihre Teilnahme am diesjährigen 12-Stunden-Konzert oder am Mittelaltermarkt (oder Ihre Voranmeldung für das kommende Jahr) freuen sich bereits jetzt im Namen des Fundraising-Teams von www.wir-für-ekwk.de und verbleibt mit freundlichen Grüßen,

Jutta Benedix und Kantor Andreas Pumpa

Mail: info(ät)wir-für-ekwk.de

 

____________________________________________________________

Feedback zu dem 12-Stunden-Konzert 2016 in der Stadtkirche:

roter Teppich-1 Zeichnung„Was für ein herrlicher Tag !!!!! 12 Stunden lang  erklangen die unterschiedlichsten Stilrichtungen weltlicher und geistlicher Musik durch unsere wunderbare Stadtkirche. Ca. 1000 Besucher, neugierige Passanten, Freunde und aktiv Beteiligte. Es war ein fröhliches Kommen, Verweilen, Gehen, Wiederkommen und eine herzbeglückende Atmosphäre. Wo gesungen wird, da lass dich ruhig nieder…. Ich bin noch so erfüllt und glücklich über diesen gelungenen Tag und möchte mich von Herzen bei allen Beteiligten und Besuchern bedanken – es war ein großartiger Tag und ein würdiges Kirchweihfest !!! Danke Danke Danke !!!! ♡“ (S.)

 „Es war großartig und hat so Spass gemacht und die Atmosphäre war toll !!!“ (A.L.)

„Gerne wieder !“ (M.P.)

Es war herrlich! Also, irgendwie ist der Ort mal so richtig genutzt worden !!!“ (D.S.)

„Ich fand es großartig – ihr habt euch toll reingegeben. Eine Sache für Gott. Die gute Stimmung hat man voll gespürt. Daumen hoch für alles !“ (S.K.)

„Wir sitzen im Garten der Stadtkirche und haben eine evangelische Wurst gegessen. Es ist so schön, vom Kirmestrubel hier etwas Ruhe und Erholung zu finden.“ (A.H.)

„Ein guter Start für die Weiterentwicklung nächstes Jahr! Abends ein DJ set mit ordentlich Licht wäre mein Vorschlag. Mal Piet Blank und Jones fragen, wie man das so macht. Die haben das im Kölner Dom zur Games Com gemacht….“ (A.S.)

„12 Stunden Musik am Stück! DANKE – DANKE!“ (F.B.)

„Ich möchte mich nochmal ganz herzlich bedanken. Zum einen, dass wir die Chance hatten, daran teilzunehmen! Es war super und ich freue mich auf ein nächstes Mal! Zum anderen aber auch für den persönlichen Einsatz uns gegenüber und der Organisation im Allgemeinen. Wie gesagt, ich hoffe auf ein weiteres Mal mit so vielen guten Chören zu singen! Wir freuen uns. Viele Grüße !“ (T.H.)

Rückblick auf das 12-Stunden-Konzert von Steffi Schüller

Presse:

„Bergische Morgenpost“ zum 12-Stunden-Konzert

„Wermelskirchener Generalanzeiger zum 12-Stunden-Konzert

12-Stunden-Konzert in der Stadtkirche Wermelskirchen am Kirmes-Samstag, den 27.08.2016 von 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr !

Plakat12Stundenkonzertqr.inddBefreundete Chöre, Ensembles, Bands und Musikvereine zeigten Ausschnitte ihres Repertoires, machten auf sich aufmerksam machen und zum Singen und Musizieren einladen !

Unser Ziel: Das Fundraisingteam der Evangelischen Kirchengemeinde Wermelskirchen veranstaltet das 12-Stunden-Konzert als Auftaktveranstaltung für die sich noch im Aufbau befindliche kirchengemeindliche Fundraising-Plattform www.wir-für-ekwk.de – dieses neue Onlineportal wird zukünftig weitere Projekte unserer Gemeinde vorstellen, für die tatkräftige Hilfe, helfende Hände oder finanzielle Unterstützung gebraucht wird.

Die Orgelmäuse Orgelinchen und Orgelix mit Kantor

Die Orgelmäuse Orgelinchen und Orgelix mit Kantor

Den Start macht das Projekt „Sanierung und Erweiterung unserer Stadtkirchenorgel: Die Königin der Instrumente soll in neuem Glanz erstrahlen  – zum Lobe Gottes und den Menschen zur Freude.“

Den Flyer „Mein Ton in unserer Orgel“ finden Sie hier:  Flyer Orgelpaten

Zeitplan für das 12-Stunden-Konzert „Kirmes 2016“ am Samstag, den 27.08.2016 in der Stadtkirche

(Änderungen vorbehalten, Stand: 23.08.2016)

11:00 Uhr bis 12:00 Uhr: Morgenandacht und Musik mit der KANTOREI

12:00 Uhr Mittagsläuten: Die Glocken der Kirchengemeinde verkünden die Ehre Gottes. Sie künden Zeit und Stunde und erinnern daran, dass unsere Zeit in Gottes Händen steht. Sie sind Zuspruch des Evangeliums und behaupten den Herrschaftsanspruch Jesu Christi auf unser ganzes Leben und den Alltag der Welt.

13:00 Uhr: ORGEL+ TROMPETE  Kantor Andreas Pumpa & Dr. Martin Weidner

14:00 Uhr bis 14:45 Uhr: JuniorCHOR und KämmerchenCHOR mit Cajon – Vortragsprogramm und offenes Singen

15:00 Uhr: „TURMBLASEN“ mit Dr. Martin Weidner und einem Bläserensemble

15:30 Uhr: CHORAZON Tente

16:00 Uhr bis 17:00 Uhr: MGV 1909 Niederwermelskirchen

17:00 Uhr bis 18:00 Uhr „Dhünn“: mit dem  „Familychor“ des CVJM Dhünn e.V. , dem Männerchor des CVJM Dhünn/Ev.Freikirchl.Gemeinde Dhünn und „Dhünnsch Brass“

18:15 Uhr bis 19:15 Uhr: KAMMERCHOR der Evangelischen Kirchengemeinde Wermelskirchen

19:30 Uhr bis 20:30 Uhr: GOOD NEWS SINGERS Gospelchor

20:30 Uhr: Roland Nitsch & Yeji Yim CELLO & PIANO 

21:30 Uhr bis 23:00 Uhr: „Ehrensache & Friends“ Lobpreisband Hünger mit Abschluss und Segen.

  • Kaffee und Kuchen von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Würstchen vom Grill von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.